Dr. Christina-Maria Leeb

Phone: +49 89 290 97 0

E-Mail:



Research Assistant

Christina-Maria Leeb supports the practice group IT, IP and Media Law as a research assistant. Already during her studies at the University of Passau as a scholarship holder of the Studienstiftung des deutschen Volkes, she focused on information and communication law and was employed for several years at a chair specialized in this field. Ms. Leeb has been named "Woman of Legal Tech 2018" by a major commercial law firm, a legal tech company and a thematic blog. Her dissertation, which was completed in spring 2019, will shortly be published by Duncker & Humblot Verlag under the title "Digitalisation, Legal Technology and Innovation - The decisive legal framework and the requirements for a lawyer in the information technology society".

 

Curriculum vitae

Universities: Passau

Seit 2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft, München

2016 - 2019

Doktorandin, Universität Passau

2016 - 2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Passau
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht (Prof. Dr. Dirk Heckmann)

2009 - 2016

Selbstständige Tätigkeit als Verfahrensbeiständin, Verfahrens- und Ergänzungspflegerin

2007 - 2009

Ausbildung zur Justizfachwirtin, OLG München/AG Deggendorf

Publications

Auswahl:

  • Kommunale Publikationen und das Gebot der Staatsferne der Presse, in: AnwZert ITR 8/2019 Anm. 2, zusammen mit Dr. Hermann Waldhauser
  • Social Media-Stars und -Sternchen im rechtsfreien Raum? – Aspekte eines „Influencer Rechts", in: ZUM 2019, S. 29-40, zusammen mit Dr. Marc Maisch
  • Datenschutzkonforme Dokumentenentsorgung – Do’s and Don’ts im Unternehmen, in: ZD 2018, S. 573-578, zusammen mit Luisa Lorenz
  • Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz – UrhG 4.0 im Bereich Bildung, Wissenschaft und Forschung? in: Taeger (Hrsg.), Rechtsfragen digitaler Transformationen – Gestaltung digitaler Veränderungsprozesse durch Recht, Tagungsband zur 19. DSRI-Herbstakademie, 2018, S. 755-768
  • Digital, unkompliziert, unzulässig? – Anforderungen an die anwaltliche elektronische Handaktenführung, in: Taeger (Hrsg.), Recht 4.0 – Innovationen aus den rechtswissenschaftlichen Laboren, Tagungsband zur 18. DSRI-Herbstakademie, 2017, S. 541-554
  • Update für das Urheberrecht – Neuerungen im Bereich von Bildung, Wissenschaft und Forschung durch das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz, jeweils zusammen mit Dr. Hermann Waldhauser

    • Teil 1: Literaturbeschaffung, in: AnwZert ITR 20/2017 Anm. 2

    • Teil 2: Teilen eigener Publikationen, in: AnwZert ITR 22/2017 Anm. 3

    • Teil 3: Text und Data Mining, in: AnwZert ITR 23/2017 Anm. 3

  • Rundfunklizenzpflicht für Streaming-Angebote? in: ZUM 2017, S. 573-581, zusammen mit Florian Seiter 

 

Eine vollständige Übersicht ist unter www.christina-maria-leeb.de/veroeffentlichungen abrufbar.

 

Munich

HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Brienner Straße 9 / Amiraplatz
80333 München
Deutschland (Germany)
  Location details

Foreign languages: German, English

Practice groups:
IT, IP & Media Law