ehret + klein beim Erwerb eines Immobilienportfolios mit 13 Immobilien im share deal begleitet

Die Franconia Portfolio Verwaltungsgesellschaft mbH, eine Gesellschaft der ehret+klein Gruppe aus Starnberg, hat zum 09.11.2018 gemeinsam mit einem Partner eine Immobiliengesellschaft der P&P Gruppe mit Sitz in Fürth übernommen. Zusammen mit der Immobiliengesellschaft übernimmt ehret + klein deren Immobilienportfolio mit insgesamt 13 Immobilien, drei davon in Teileigentum. Die Objekte befinden sich in Nürnberg, Fürth, Bamberg und Lauf a. d. Pegnitz. Die zentral gelegenen Immobilien haben eine Mietfläche von rund 22.500 m², davon rund 14.100 m² Gewerbe (60%) und ca. 8.400 m² Wohnen (40%). Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Ein Team der Wirtschaftskanzlei HEUSSEN unter Leitung von Partner Dr. Jan Dittmann hat ehret + klein beim Erwerb rechtlich beraten. Weitere Teammitglieder waren Dr. Johannes Weidelener, LL.M. sowie Alexander Jekeli, beide Partner am Standort München sowie Partner Michael Wichert aus Berlin.

Ehret + klein will die Immobilienobjekte in Abstimmung mit den Kommunen und weiteren Akteuren vor Ort bedarfsorientiert weiterentwickeln, betrachtet sie als langfristige, stabile Wertanlagen. 

Immobilien- und Baurecht gehört zu den Säulen der Tätigkeit von HEUSSEN. Insgesamt 17 Partner und 9 weitere hoch qualifizierte Rechtsanwälte beraten an allen Standorten umfassend im Immobilien- und Baurecht von der Projektentwicklung, über die Baubegleitung zur Bestandsverwaltung und Vermarktung. Zum Mandantenkreis gehören nationale und internationale Immobiliengesellschaften ebenso wie Immobiliengesellschaften von Banken und Versicherungen, große und mittelständische Unternehmen der Bauindustrie, Immobilienbesitzer, Investoren, Immobilienfondsgesellschaften, Anlagenbauer, Projektentwickler, Projektsteuerer, Architekten, Ingenieure, Makler, Bauträger und Baubetreuer. 

Dr. Dittmann berät ehret + klein schon seit langer Zeit bei ihren Immobilienprojekten.

Mehr Informationen als PDF

Ihr Kontakt:

Zurück