BlueRock beim Kauf der Telekom-Niederlassung in Nürnberg beraten

Der BlueRock Fund hat die Nürnberger Niederlassung der Dt. Telekom gekauft. Verkäufer ist ein US-amerikanisches Family Office. Das Gebäude im Büropark Hansapark an der Dieselstraße 43 in Nürnberg umfasst insgesamt 16.000 qm Büro-, Lager- und Technikflächen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Ein Team der Wirtschaftskanzlei HEUSSEN unter Leitung von Partner Dr. Jan Dittmann hat BlueRock beim Kauf rechtlich begleitet. Weitere Teammitglieder waren Bernhard Schex (Partner, öffentliches Recht), Dr. Johannes Weidelener, LL.M. (Partner, Banking und Finance) sowie Carsten Richter, LL.M. (Partner, Immobilienrecht).

BlueRock setzt in rechtlichen Angelegenheiten regelmäßig auf die Expertise von HEUSSEN.

Immobilien- und Baurecht gehört zu den wesentlichen Säulen der Tätigkeit von HEUSSEN. Insgesamt 20 Partner und 10 weitere hoch qualifizierte Rechtsanwälte beraten an allen Standorten umfassend im Immobilien- und Baurecht. Das Spektrum reicht neben der Begleitung bei Immobilientransaktionen von der Projektentwicklung (inkl. Begleitung bei der Baurechtsschaffung), über die Planungs- und Baubegleitung bis zur Beratung bei der Bestandsverwaltung und Vermarktung (Verkauf und Vermietung). Zum Mandantenkreis gehören nationale und internationale Immobiliengesellschaften ebenso wie Immobiliengesellschaften von Banken und Versicherungen, große und mittelständische Unternehmen der Bauindustrie, Immobilienbesitzer, Investoren, Immobilienfondsgesellschaften, Anlagenbauer, Projektentwickler, Projektsteuerer, Architekten, Ingenieure, Makler, Bauträger und Baubetreuer.

Mehr Informationen als PDF

Ihr Kontakt:

Zurück