HEUSSEN Stuttgart expandiert weiter im Immobilien-/ Baurecht und im Versicherungsrecht

Die Wirtschaftskanzlei HEUSSEN baut ihre Immobilien- und Baurechtspraxis am Standort Stuttgart weiter aus. Verstärkung bekommt auch der Bereich Versicherungs- und Haftungsrecht. 

Ab Januar 2022 unterstützt Torsten Prokoph als Partner die Immobilien- und Baurechtspraxis bei HEUSSEN. Herr Prokoph trifft dort auf seine früheren Kollegen und Partner Y. S. Kaan Kalkan und Roland Kahabka. Die drei Rechtsanwälte haben bereits in der Vergangenheit mehrere Jahre in einer Stuttgarter Wirtschaftskanzlei erfolgreich zusammengearbeitet. HEUSSEN baut damit den Bereich Baurecht am Standort Stuttgart kontinuierlich weiter aus. 

Zuletzt war Herr Prokoph mehrere Jahre bei der Stuttgarter Kanzlei Hartmann Gallus & Partner im Baurechtsreferat tätig, wo er private und gewerbliche Mandanten schwerpunktmäßig in allen Angelegenheiten des Bau- und Architektenrechts sowie des Immobilien- und des allgemeinen Werkvertragsrechts beriet. „Ich freue mich sehr, in einer so renommierten Kanzlei wie HEUSSEN arbeiten zu können, die in Deutschland zu einer der großen Kanzleien im Immobilien- und Baurecht gehört. Dass dies gleichzeitig die erneute Zusammenarbeit mit meinen früheren Baurechtskollegen Roland Kahabka und Kaan Kalkan mit sich bringt, freut mich dabei besonders.“, sagt Torsten Prokoph. 

Neu bei HEUSSEN ist auch Dr. Michael Heidelbach, Partner und Rechtsanwalt und zugleich Fachanwalt für Versicherungsrecht und Verkehrsrecht. Dr. Heidelbach kommt von SIMON & Partner. Er berät und vertritt prioritär mehrere Versicherungsunternehmen im gesamten Bereich des Versicherungs- und Haftungsrechts sowie in Regressangelegenheiten und im Forderungsmanagement bei Prämienfragen bundesweit (mit Schwerpunkt Baden-Württemberg und Süddeutschland) gerichtlich und außergerichtlich. Er erweitert und verstärkt den Bereich Versicherungs- und Haftungsrecht bei HEUSSEN, der bislang bei dem Partner Tobias Scholl fokussiert war.  

Gemeinsam mit Dr. Heidelbach wechselt auch Bianca Ohligmacher als Associate von SIMON & Partner zu HEUSSEN. Frau Ohligmacher ist ebenso im Versicherungsrecht und Verkehrsrecht tätig. Ihr Schwerpunkt liegt in der streitigen Regulierung von Schadensfällen für Versicherungsunternehmen und deren Versicherungsnehmer. 

Dr. Heidelbach: „Ich sehe gute Perspektiven, den gesamten Bereich Versicherungsrecht gemeinsam mit Tobias Scholl weiter auszubauen. Ich bin zuversichtlich, dass wir den Mandanten einen wirklichen Mehrwert und eine umfassende Unterstützung in deren vielfältigen Anliegen bieten können.“ 

HEUSSEN setzt so den konsequenten Ausbau des Standorts Stuttgart weiter fort. Christoph Hamm, Managing Partner HEUSSEN Deutschland: 

„Wir freuen uns sehr über die Verstärkung durch Torsten Prokoph im Immobilien- und Baurecht, sowie durch Dr. Michael Heidelbach und Bianca Ohligmacher im Versicherungs- und Haftungsrecht. Der Bereich Immobilien- und Baurecht ist einer der Schwerpunkte bei HEUSSEN. Mit seiner beruflichen Erfahrung wird Herr Prokoph diese wichtige Praxisgruppe maßgeblich bereichern. 

Herr Dr. Heidelbach hat über 25 Jahre Berufserfahrung im Versicherungs- und Haftungsrecht und ist gemeinsam mit Frau Ohligmacher somit eine gute Verstärkung dieses Teams um Tobias Scholl. 

Durch dieses Wachstum wird unser Standort im Zentrum der Wirtschaftsregion Stuttgart gestärkt.“ 

Über HEUSSEN: 

Immobilien- und Baurecht gehört zu den wesentlichen Säulen der Tätigkeit von HEUSSEN.  Über 30 spezialisierte Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte beraten an allen Standorten umfassend im Immobilien- und Baurecht. Das Spektrum reicht neben der Begleitung bei Immobilientransaktionen von der Projektentwicklung (inkl. Begleitung bei der Baurechtsschaffung) über die Planungs- und Baubegleitung bis zur Beratung bei der Bestandsverwaltung und Vermarktung (Verkauf und Vermietung). Zum Mandantenkreis gehören nationale und internationale Immobiliengesellschaften, Immobiliengesellschaften von Banken und Versicherungen, große und mittelständische Unternehmen der Bauindustrie, Immobilienbesitzer, Investoren, Fondsgesellschaften, Anlagenbauer, Projektentwickler, Projektsteuerer, Architekten, Ingenieure, Makler, Bauträger und Baubetreuer. 

Versicherungs- und Haftungsrecht gehört schon lange zu einem der Schwerpunkte des Stuttgarter HEUSSEN-Standorts. Bislang vertrat und beriet der Partner Tobias Scholl Versicherungsnehmer, hauptsächlich mittelständische Unternehmen, in versicherungsrechtlichen Angelegenheiten. Dieser Schwerpunkt wird nun durch Dr. Heidelbach und Frau Ohligmacher insbesondere für die Anliegen der Versicherer erweitert und vertieft.

Mehr Informationen als PDF

Ihr Kontakt:

Zurück

Diese Seite nutzt eine Website Tracking-Technologie von Google und verwendet Cookies, um unsere Dienste stetig zu verbessern. Ihre Einwilligung ist freiwillig und Sie können diese jederzeit über das Menü „Cookie-Einstellungen“ mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.