Helge Röstermundt

Tel.: +49 30 7009 4910

E-Mail:



Fachanwalt für Arbeitsrecht

Helge Röstermundt ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht im Berliner Büro. Er ist seit 1998 als Anwalt überwiegend auf dem Gebiet des Arbeitsrechts tätig. Er verfügt über langjährig gewachsene Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Individualarbeitsrechts, z.B. bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen und der Durchführung von Kündigungsschutzverfahren, sowie im kollektiven Arbeitsrecht. Herr Röstermundt berät beim Abschluss und der Beendigung von Geschäftsführerdienstverträgen. Weitere Schwerpunkte sind die Beratung von Arbeitgebern zur Sozialversicherungspflicht von Beschäftigten und der Beschäftigtendatenschutz.

Lebenslauf

Universitäten: Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg, Université Montpellier I

Seit Februar 2020

Rechtsanwalt der HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Juli 1998 - Januar 2020

Rechtsanwalt in einer mittelständischen Berliner Anwaltskanzlei

1998

Zweites juristisches Staatsexamen beim Kammergericht Berlin

1996 - 1998

Rechtsreferendariat beim Kammergericht Berlin

1995 - 1996

Referat Arbeitsrecht bei der Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BvS - vormals Treuhandanstalt)

Februar 1995

Erstes juristisches Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

1991 - 1995

Fortsetzung des Studiums in Heidelberg

1990 - 1991

Studium an der rechtswissenschaftlichen Fakultät Université Montpellier I

1988 - 1990

Studium der Rechtswissenschaften Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Individualarbeitsrecht und kollektives Arbeitsrecht

Berlin

HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Kurfürstendamm 31
10719 Berlin
Deutschland
  Standort Details

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Französisch

Kompetenz Gruppen:
Arbeitsrecht


Diese Seite nutzt eine Website Tracking-Technologie von Google und verwendet Cookies, um unsere Dienste stetig zu verbessern. Ihre Einwilligung ist freiwillig und Sie können diese jederzeit über das Menü „Cookie-Einstellungen“ mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.