DATENSCHUTZ

Die heutigen Technologien bieten einerseits große Möglichkeiten für Unternehmen, personenbezogene Daten weltweit zu erheben, zu nutzen und zu übertragen, andererseits sind rechtliche und geschäftliche Risiken mit der Nichteinhaltung von datenschutzrechtlichen Vorschriften wie der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verbunden.

Unternehmen sind somit verpflichtet, ihre Systeme und Prozesse an die Anforderungen des Datenschutzes anzupassen, um Haftungsrisiken zu vermeiden. Dies gilt insbesondere bei datenintensiven Geschäftsmodellen der Industrie 4.0 und IoT (Internet of Things).

Wir beraten Unternehmen und Konzerne in allen Aspekten des Datenschutzes.

Unsere Zielsetzung ist es, schlüssige und pragmatische datenschutzkonforme Konzepte für Unternehmen zu entwickeln.

Wir verfügen über ein erfahrenes Team, das wirtschaftliches und technisches Verständnis mit datenschutzrechtlichem Fachwissen verbindet.

Dabei verfolgen wir stets die laufenden Rechtsentwicklungen und Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden und kennen die „best practices". Unsere Leistungen für Sie: 

Datenschutzrechtliche Beratung 

  • Datenschutzrechtliche Compliance im Unternehmen (u.a. Überprüfung der Datenschutz-Compliance, Implementierung von datenschutzkonformen Prozessen sowie Betriebsabläufen) 
  • Prüfung und datenschutzkonforme Gestaltung von Geschäftsmodellen (Industrie 4.0, IoT, Direktmarketingstrategien) 
  • Beratung des internen oder externen Datenschutzbeauftragten 
  • Beratung zu Richtlinien im Unternehmen (Erstellung und Prüfung von Unternehmensrichtlinien, Vertraulichkeitsvereinbarungen, internen Datenschutzrichtlinien)
  • Gestaltung datenschutzrechtlicher Pflichtinformationen und Einwilligungserklärungen 
  • Datenschutz- und Datennutzungsverträge (z.B. Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung) 
  • Beratung zum Datenschutz im Internet (z.B. Datenschutzerklärungen und Cookie-Richtlinien) 
  • Beratung zum Beschäftigtendatenschutz (auch Betriebsvereinbarungen) 
  • Beratung im Bereich Datensicherheit
  • Monitoring und Datenschutz-Audits
  • Beratung bei internationalen Datentransfers und deren Strukturierung 
  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei Streitigkeiten (z.B. mit Betroffenen, Wettbewerbern oder Aufsichtsbehörden) 
  • Transaktionsbegleitende Beratung (z.B. Due Diligence bei M&A-Transaktionen)  


Externer Datenschutzbeauftragter

  • Übernahme der gesetzlichen Pflichtaufgaben (ggf. unter Hinzuziehung externer Dienstleister) 
  • Unterrichtung und Beratung in sämtlichen Bereichen des Datenschutzes 
  • Monitoring und Datenschutz-Audits 
  • Beratung im Bereich Datensicherheit und Unterstützung bei der Erstellung technisch-organisatorischer Maßnahmen (TOMs) 
  • Überwachung des Datenschutzes im Unternehmen und Konzern 
  • Unternehmensspezifische Mitarbeiterschulungen 
  • Zusammenarbeit mit Datenschutzaufsichtsbehörden 
  • Anlaufstelle für Datenschutzaufsichtsbehörden 
  • Unterstützung bei Datenschutz- und Sicherheitsvorfällen 
  • Unterstützung beim Umgang mit Betroffenenrechten (insbesondere Auskunftsersuchen) 
  • Beratung im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung und Überwachung ihrer Durchführung 
  • Unterstützung bei der Einrichtung neuer datenschutzkonformer Prozesse 
  • Unterstützung und Begleitung bei der Implementierung eines Datenschutzmanagementsystems  

Ihre Ansprechpartner im Datenschutz